Auf Verlangen aller Vertragsparteien kann ein GAV allgemeinverbindlich erklärt werden mit der Wirkung, dass der Geltungsbereich sowie weitere Artikel auf alle Arbeitgeber sowie Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer (auch auf die nicht-organisierten) eines Wirtschaftzweiges oder eines Berufes ausgeweitet werden.

Der Gesamtarbeitsvertrag Marmor + Granit 2012 sowie die Zusatzvereinbarung 2016 sind allgemeinverbindlich erklärt: 

 

 GAV für das Schweizerische Marmor- und Granitgewerbe auf der Website des seco

 

Die Paritätische Kommission Marmor + Granit (Postfach 3321, 8021 Zürich, Telefon 044 295 30 66, Fax 044 295 30 63) ist für den Vollzug des GAV verantwortlich und behandelt auch sämtliche Fragen und Gesuche im Zusammenhang mit dem MarGra-Fonds (u.a. Förderung Berufsnachwuchs und der Beruflichen Weiterbildung).

Bundesratsbeschluss vom 26.03.2015
download PDF (1.3 MB)


Verlängerung der AVE des GAV Marmor + Granit bis 31. Dezember 2017
download PDF (0.5 MB)