12.09.2016

5. NVS-Youngster-Treffen - Fahren und Er-Fahren

Am 9. September 2016 begegneten sich 15 NVS-Nachwuchskräfte zum bereits zur Tradition gewordenen Youngster-Treffen.

Nach dem Messen auf der Kartbahn in Montlingen ging es ins Tönishuus - einer Hütte im Appenzeller Land. Auf die in zwei Gruppen eingeteilten Youngsters warteten dort verschiedene Aufgaben: "jagen", spielen, kochen.

Bei schönstem Herbstwetter tauschten sich die jungen Führungskräfte abseits des hektischen Alltags aus. Der NVS stellt mit Genugtuung fest, dass bei jeder neuen Ausgabe des NVS-Youngster-Treffens junge Berufsleute neu dazu stossen.